Konivet Pet Transport

Unsere Hunde reisen in einem klimatisierten und vom Veterinäramt abgenommenen Transporter zu ihren neuen Familien und Pflegestellen.

Das Team besteht aus 2 Rumänen,

welche sich während der Fahrt liebevoll um die Tiere kümmern.

Jeder Hund und jede Katze befindet sich in einem eigenen, sicheren Transportkäfig

und wird mehrmals während der Fahrtpausen gefüttert, getränkt und gesäubert.

 

Da unsere Fahrer nicht so viele Tiere mitnehmen, haben wir relativ kurze

Transport-Zeiten.

Etwa zwischen 24 und 30 Stunden sind die Fellnasen "on the road".

Das wirkt sich auch positiv auf die Tiere aus.

Je kürzer die Fahrt desto weniger gestresst sind sie.

 

Unsere Fahrer sind geschult im Umgang mit Angsthunden und

unsere Tiere verlassen den Transport nicht ohne Sicherheitsgeschirr.

 

Außerdem reisen die Tiere mit TRACES :

TRACES (TRAde Control and Expert System) ist ein am 1. April 2004 von der Europäischen Union (EU) eingeführtes Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU sowie aus der und in die EU erfasst wird. Grundlage ist die Entscheidung 2003/623/EG der Europäischen Kommission vom 19. August 2003 über die Entwicklung eines integrierten EDV-Systems für das Veterinärswesen.

Quelle: Wikipedia

 

 

 

 

 

Besucht unsere Transporteure auch auf Facebook. Sie freuen sich über jedes Like.

https://www.facebook.com/Konivet-PetTransport-292450721178828/

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nadine Wittig